Das Motto der Session 2017 / 2018:  „Jeck erst recht“
 

 

Spendenübergabe an die BürgerStiftung Düsseldorf

von links:
Dieter Jung, Elke Stamner, Sabine Tüllmann,
Mathias Neubauer, Gerd Zewe, Dr. Dieter Haack

vorn: Cain Zaunbrecher

In diesem Jahr gingen € 1.111,00 aus dem Erlös des Sommerfestes an das Projekt „Bolzplatzhelden gesucht!“ der BürgerStiftung Düsseldorf. Es ist ein kostenlosen Angebot an alle Kinder von 6 bis 14 Jahren an Trainingseinheiten teilzunehmen und die Grundzüge fußballerischer Fähigkeiten zu erlernen und zu vertiefen. Geleitet werden die Trainingseinheiten von namhaften Trainern und ehemaligen Spielern der Fortuna Düsseldorf. Der Scheck wurde am 04.10.2017 auf dem Bolzplatz der Düsseldorf Bilk Arcaden an Sabine Tüllmann (Vorstandsvorsitzende der BürgerStiftung Düsseldorf) übergeben. Mit dabei war Gerd Zewe, ehemaliger Spieler der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und der Fortuna Düsseldorf.
Alfons Küchenberg feiert seinen 80. Geburtstag

Der junge Weinstock gibt mehr Trauben, der alte aber gibt den besseren Wein.
Sir Francis von Verulam Bacon (1561-1626)
engl. Philosoph, Essayist und Staatsmann

Unser Vereinsmitglied Alfons Küchenberg feierte am 22.08.2017 seinen 80. Geburtstag. Der 1. Vorsitzende Mathias Neubauer und die Geschäftsführerin Elke Stamner besuchten Alfons in seinem Haus in Remscheid und gratulierten im Namen aller Narrenzünftler ganz herzlich. Alfons ist ein ganz besonders liebenswerter Mensch. Immer freundlich, hilfsbereit, verständnisvoll und auf die Menschen zugehend. Er hat nicht nur die Cheerleader-Gruppe der Narrenzunft unterstützt, er ist über Jahre immer wieder als großzügiger Sponsor für unseren Verein aufgetreten. An dieser Stelle möchte ich mich in Vertretung der Narrenzunft von ganzem Herzen bei Alfons für alles bedanken, was er für unsere Truppe geleistet hat.
Lieber Alfons, für Dich insbesondere Gesundheit, Glück und die Erfüllung möglichst vieler Deiner Pläne und Wünsche für Deine Zukunft.
(Dr. Dieter Haack)

 

Prämierung der Sessionsorden 2016/2017
3. Platz für die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V.

Auch in diesem Jahr prämierte der Förderverein des Düsseldorfer Karnevals am Dienstag, den 15.08.2017 die schönsten Karnevalsorden. Der 3. Platz ging an die Narrenzunft und spülte eine Prämie von € 500,00 in die Vereinskasse. Die Darstellung einer Weltkugel mit der Stadt Düsseldorf als roter Stein, gehalten von einem Narren und dem Bergischen Löwen überzeugte die Jury.

(Foto: Theo Garbas)

https://www.report-d.de/Duesseldorf/Karneval/KG-Duesseldorfer-Originale-hat-den-schoensten-Karnevalsorden-82186

 

Sommerfest der G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. am 12.08.2017

Am Samstag, den 12.08.2017 feierte die Narrenzunft ihr Benefiz-Sommerfest wieder auf dem Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus. Die Wetterprognosen verschlechterten sich zuvor von Tag zu Tag und am Samstag Vormittag musste das gesamte Equipment bei Regen aufgebaut werden. Doch das Glück gehört den Tüchtigen. Als Oberbürgermeister Thomas Geisel das Fest eröffnete hörte der Regen auf und mit den Auftritten von Cisco und anschließend den Swinging Funfares wurden immer mehr Gäste angelockt. Der Marktplatz füllte sich mehr und mehr und es bliebt in der Kernzeit trocken. Unser 1. Vorsitzender Mathias Neubauer moderierte die Veranstaltung zum ersten Mal und konnte weitere Künstler vorstellen: Tanzgarde blau-weiß, Fanfaren-Corps Freischütz Bilk, Hawaii-Tänzerinnen, Danny & The Chicks, Heinz Hülshoff, The Jolly Family, Thorsten Sander und Silke Beyen mit Band Ohm 103. Trotz widrigster Umstände gelang es der Narrenzunft ein tolles Sommerfest gemeinsam zu stemmen. An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an alle Mitglieder und Helfer für den enormen Einsatz und das große Engagement vor, während und nach dem Fest.
(Dr. Dieter Haack)

 

(Fotos: Theo Garbas & Dr. Dieter Haack)

 

 

 

   Gemeinsame Kostüm-Sitzung
der 
G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V.
&
K.G. Düsseldorfer Originale e.V.
Motto:
„Gemeinsam neonbunt, bei uns geht’s rund“

Die Düsseldorfer Narrenzunft und die Düsseldorfer Originale veranstalten in der aktuellen Session 2017/2018 zum ersten Mal eine gemeinsame Kostüm-Sitzung. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 27. Januar 2018 im Henkelsaal (Quartier Bohème) in der Ratinger Str. 25 in 40213 Düsseldorf statt. Der Einlass ist um 18.00 Uhr, die Sitzung startet um 19.11 Uhr. Unter dem Motto „Gemeinsam neonbunt, bei uns geht’s rund“ erwarten wir
viele entsprechend „knallig“ kostümierte Gäste.

Die Idee einer gemeinsamen Veranstaltung zweier Vereine im Düsseldorfer Karneval ist nicht neu, wurde aber jetzt von Martin Wilms (1. Vorsitzender der Düsseldorfer Originale) und Mathias Neubauer (1. Vorsitzender der Düsseldorfer Narrenzunft) wieder aufgegriffen. Nach einem gemeinsamen Treffen der Vorstände  war man sich schnell einig und die Planungen zur Realisierung des Projektes konnten zügig beginnen.

Die Düsseldorfer Narrenzünftler und die Düsseldorfer Originale freuen sich ihren Gästen ein
interessantes, buntes und vielseitiges Programm präsentieren zu können.

 

 

 

 

Die Narrenzunft in Neustadt in Schleswig-Holstein

Über das Pfingstwochenende (03.06. bis 05.06.2017) fuhr eine Abordnung der Düsseldorfer Narrenzunft auf Einladung ihrer Mitglieder Barbara Kolberg und Peter Schmitz (beide wohnhaft in Neustadt an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste) Richtung Norden.
Anlass war das Bürgervogelschießen des Karnevalsverein „BiWa Altenkrempe“ am Pfingstsonntag.
Beim anschließenden Festumzug diverser lokaler Vereine führte Dieter Jung mit der Standarte die Delegation der Narrenzunft an.
Die Narrenzünftler wurden ganz herzlich aufgenommen und auf den folgenden Festivitäten mit Speis und Trank versorgt.
Ein ganz herzlicher Dank an Barbara und Peter für das schöne Wochenende.

Link zur Lokalpresse „Der Reporter“:
http://www.der-reporter.de/neustadt/neustadt-am-mittwoch/artikel/mit-video-peter-blume-ist-neuer-bi-wa-buergerkoenig-traditionelles-buergervogelschiessen-mit-vielen-g/

 

 

 

  Marina Neubauer & Benni Siekmann haben geheiratet

Am Freitag, den 19. Mai 2017 gaben sich Marina Neubauer und Benjamin (Benni) Siekmann auf dem Standesamt in der Inselstrasse in Düsseldorf das Jawort. Marina Neubauer ist als Jugendwartin Mitglied des Vorstandes der Düsseldorfer Narrenzunft und Mitglied der „Fantastics“ (Cheerleader-Gruppe der Düsseldorfer Narrenzunft). Wir gratulieren dem jungen Paar von ganzem Herzen und wünschen viel Glück, Freude und Gesundheit für die gemeinsame Zukunft und ein wundervolles Leben zu zweit. Alles Gute zur Vermählung wünscht im Namen aller Narrenzünftler, Dr. Dieter Haack.

„Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.“
(Ricarda Huch, dtsch. Schriftstellerin, Philosophin und Historikerin)

(Fotos: Theo Garbas)

 

 Schon jetzt vormerken !!!

Sommerfest 2017
Samstag, den 12. August 2017 von 12.00 bis 20.00 Uhr
 Düsseldorfer Altstadt auf dem Marktplatz
(vor dem Rathaus neben dem Jan-Wellem-Reiterstandbild)

Am Samstag, den 12. August 2017 von 12.00 bis 20.00 Uhr findet, wie jedes Jahr, unser großes Benefiz-Sommerfest auf dem Marktplatz im Zentrum der Düsseldorfer Altstadt statt. Wir bieten ein buntes Bühnenprogramm für Jung und Alt mit bekannten Künstlern, Bands und DJ aus Düsseldorf und Umgebung. Getränkestände,
Grillstation, Kuchen- und Waffelstände sorgen für das leibliche Wohl unserer Gäste.
Wir freuen uns auf Euren Besuch !!!

   

 

Fotos von unseren Veranstaltungen sind auf folgenden Links verfügbar:

Galerie – Fotos
Theo Garbas – Fotogalerien

Rosenmontag 2017

Am 27.02.2017 fand der Rosenmontagszug in Düsseldorf statt. Mit ca. 5000 Teilnehmer, unter ihnen die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V., zogen die Karnevalsgesellschaften kamellewerfend durch die Stadt. Die Stimmung war super, auch hatte das Wetter ein Einsehen und es blieb bis zum Ende des Umzuges trocken.
Die Narrenzünftler trafen sich zuvor gegen 11.00 Uhr an ihrem Rosenmontagswagen und ließen sich durch
Alfons Küchenberg mit Gulaschsuppe, Mettwürsten und Brötchen verwöhnen. Dazu gab es ein Gläschen
Schlüssel-Alt.
Dieses Jahr waren Martin Wilms mit der „Jolly Family“ auf unserem Wagen und der Sänger der Jollys,
Ralf Schaller-Reinartz, heizte den Jecken auf und um dem Wagen kräftig ein. Die Begeisterung war mit den Händen greifbar.
Anschließend traf sich die Narrenzunft in ihrem Vereinslokal, der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“, zu einem
gemütlichen Ausklang eines tollen Tages.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)

   

 

 

Damen-Sitzung 2017
 Der zweite Klassiker der Düsseldorfer Narrenzunft ist die Damen-Sitzung. Am 11.02.2017 zogen die männlichen Narrenzünftler in den Sudhaussaal der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ ein und die Festivität konnte beginnen. Auch diese Veranstaltung war wieder ausverkauft. Die „Mädels“ waren nur zum Feiern gekommen. Fantasievolle und farbenfrohe Kostüme, überschäumende Stimmung, tolle Künstler: Es war eine super Karnevals-Party !
Das Düsseldorfer Prinzenpaar, Prinz Christian III. und Venetia Alina brachten als Überraschungsgast Oberbürgermeister Thomas Geisel mit.
Die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. kann somit auch in der Session 2016/2017 auf erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken. An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank an alle Mitglieder, Helfer, Künstler und sonstigen „guten Geister“, die bei der Vorbereitung, der Durchführung und den Aufräumarbeiten aller Aktivitäten des Vereins mitgeholfen haben.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)
   
 
Brauerei-Sitzung 2017
 Die Brauerei-Sitzung in der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“, ein Klassiker der Narrenzunft, garantierte auch in diesem Jahr wieder ein volles Haus. Mit dem Einmarsch der Vereinsmitglieder unter der Führung von Standartenträger Dieter Jung und Zeremonienmeister Götz Gabriel am 10.02.2017 fiel der Startschuss zu einem ausgelassenen und mitreißenden Fest. Den gesamten Abend herrschte eine Bombenstimmung. Mit dabei war Prinz Christian III., Venetia Alina konnte leider krankheitsbedingt nicht teilnehmen. „The Jolly Family“, Heinz Hülshoff, Thorsten Sander, „De Rhingschiffer“, Samba-Deluxe mit Elza Rodrigues, die Show-Big-Band „The Fantastic Company“ und „De Fetzer“ sorgten für ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Die Rückmeldungen der Gäste war ausnahmslos positiv und sehr viele gaben schon Karten-Vorbestellungen für 2018 ab.
Resümee: Eine rundherum erfolgreiche Veranstaltung !
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)

Wagenbau-Richtfest 2017

Dienstag, den 07.02.2017 war es wieder soweit. Dieter Küppers (Wagenbaumeister der Narrenzunft) stellte anlässlich des Wagenbau-Richtfestes den Vereinsmitgliedern den aktuellen Rosenmontagswagen vor. Alle Mitglieder brachten Speisen und Getränke mit. Alfons Küchenberg ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen und warf den Grill für die Bratwürste in bekannter Top-Qualität an. Für Unterhaltung sorgten Dieter Küppers, Ursula und Günter Uphues sowie Doris Krieger und Gerta Schmitz mit ihren Vorträgen. Zu Besuch kamen Hans-Jürgen Tüllmann (Geschäftsführer des Comitee Düsseldorfer Carneval e.V.), Wolfgang Becker (Wagenbauleiter), sowie Martin Wilms und Ralf Schüller-Reinartz (beide von „The Jolly Family“). Ralf, der Sänger der „Jollys“, trug „Das Lied der Narrenzunft“ vor. Die „Jolly Family“ wird in diesem Jahr am Rosenmontag auf dem Wagen der G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. mitfahren und für Stimmung sorgen. Es war wieder ein wunderbarer Nachmittag.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)

Große Kostüm-Sitzung 2017

Am Freitag, den 27.01.2017 richtete die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. ihre „Große Kostüm-Sitzung“ im Rheingoldsaal in den Rheinterrassen aus. Die Veranstaltung wurde von dem Präsidenten Andrejas Srejić moderiert. Mit dabei waren das Düsseldorfer Prinzenpaar, Prinz Christian III. und Venetia Alina, die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf „Blau-Weiss“, The Jolly Family, das Tanzcorps „Fidele Sandhasen“, De Fetzer, Heinz Hülshoff, die „Swinging Funfares“, die Cheerleader-Gruppe „Fantastics“, das Ratinger Prinzenpaar, Prinz Samuel I. und Prinzessin Jacinta I. und Danny & The Chicks. Beginnend mit dem Einzug der Prinzengarde, die die Bühne in ein blau-weißes Farbenmeer verwandelte, startete ein hochklassige Programm. Die Fidelen Sandhasen begeisterten das Publikum mit ihren famosen tänzerischen Bühnenbildern und artistischen Einlagen. Die Gäste, geschmackvoll und aufwendig kostümiert, genossen den Abend bei fantastischer Stimmung. Die Resonanz war ausnahmslos hervorragend. Wir danken allen mitwirkenden Künstlern sowie allen Mitglieder für den engagierten Einsatz vor, während und nach der Sitzung.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)

 DSC_4512  DSC_4975

Luisenheim 2017

Am 19.01.2017 war die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. unter der Leitung unseres 1. Vorsitzenden Mathias Neubauer wieder im Alten- und Pflegeheim „Luisenheim“ zu Gast. Unser Mitglied Ursula Uphues sorgte mit ihrem humorigen Vortrag für viel Begeisterung. Es liegt allen Narrenzünftlern ganz besonders am Herzen den Bewohnern des Heimes möglichst viel närrische Freude in ihr Haus zu bringen. Es war ein fröhlicher Nachmittag und alle Teilnehmer hatten viel Spaß.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)

DSC_4053 DSC_4265

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier 2016 auf der „MS Warsteiner“

Am 10.12.2016 hatten die Narrenzünftler keinen festen Boden unter den Füßen. Die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. feierte mit 50 Teilnehmern an Bord der „MS Warsteiner“ auf dem Rhein. Das festlich geschmückte Schiff legte zu einer „Weihnachtlichen Abendfahrt“ ab, es gab ein winterliches Buffet und die passenden Getränke. Für die Stimmung sorgte ein DJ und der eine oder andere Narrenzünftler. Unser Mitglied Marco Hüllecremer spendierte für jeden Teilnehmer einen selbst gebackenen Christstollen als Weihnachtspräsent. Diese Mischung aus Weihnachtsfeier und Weihnachtsparty kam bei allen Gästen sehr gut an.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)

0287 0321

 

Spendenübergabe
dsc_2931 dsc_2936
Am 26.09.2016 konnte die G.K.G. Düsseldorfer Narrenzunft 1910 e.V. aus dem Erlös des Sommerfestes einen Scheck in Höhe von € 2000,00 an Frau Sader-Merz (Vorstandsvorsitzende der Stiftung Sterntaler) übergeben. Mit dem Geld sollen die Projekte „Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft“ und „Therapeutisches Reiten“ für Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen unterstützt werden.
(Text & Fotos: Dr. Dieter Haack)